Musikunterricht in Ipsheim, Ortsteil Kaubenheim

Musikunterricht in Ipsheim: Hier haben wir unsere Musikschule gegründet und hier ist nun unser Hauptsitz. Große, helle Räume in Stil des 19. Jahrhunderts prägen unser Musik-Schulhaus. Man kann die vielen Jahre erahnen in denen die Kinder aus der ganzen Umgebung in die Volksschule nach Kaubenheim gegangen sind. Beim Tag der offenen Tür kamen viele, mittlerweile in Ehren ergraute Bürger und wollten ihre alte Schule nochmal sehen. Das war für uns zum Teil sehr emotional und bewegend. So gesehen haben wir die Tradition dieses Gebäudes weitergeführt, denn es kommen jetzt wieder viele Kinder aus den umliegenden Dörfern zu uns in die Musikschule Musikstudio Thoma.

Musikschulhaus vom Kaubenheimer „Plärrer“ aus gesehen.

Musikunterricht in Ipsheim im neu renovierten, historischen Schulsaal zu Kaubenheim

Musikunterricht in Ipsheim Ortsteil Kaubenheim
Unser „nagelneu“ renovierter Musiksaal

Wir bieten Musikunterricht für folgende Instrumente an:

Unsere Unterrichts-Philosophie für den Musikunterricht in Ipsheim ist:

„Zuallererst ist mir der vertrauensvolle, freundschaftliche Kontakt zu meinen Schüler*innen wichtig. Nur dadurch ist eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit möglich“. Wir legen Wert auf eine fundierte, gründliche Ausbildung, dies fängt natürlich schon bei uns an. Wir (Ines und Werner Thoma) haben beide am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg studiert (Hauptfach Klavier bzw. Gitarre). Nach erfolgreichem, sehr guten Abschluss, gründeten wir 1986 unsere Musikschule: Musikstudio Thoma.

Musikunterricht in Uffenheim und Umgebung.
Musikunterricht in Ipsheim im Landkreis Bad Windsheim/NEA


Unser Musikunterricht in Ipsheim hat so 1986 angefangen:

Im Jahr 1986 kauften Werner und Ines Thoma das alte Schulhaus im Ipsheimer Ortsteil Kaubenheim. Dort eröffneten sie nach erfolgreichem Abschluss des Musikstudiums (am Meistersinger Konservatorium Nürnberg) im Herbst 1986 ihre Musikschule. Im Jahr 1988 zogen sie mit den Geschäftsräumen in die Bad Windsheimer Pfarrgasse und 2001 in größere Räume in die Krämergasse. 2020 haben wir unseren herrlichen Schulsaal in Kaubenheim 47 neu renoviert. Dort findet nun der Musikunterricht und von Ines und Werner Thoma statt.

Musikunterricht in Ipsheim/Landkreis Bad Windsheim/NEA

 

Ines Thoma: „In meinem Unterricht verwendet ich seit Jahren meine eigene Klavierschule („Tastenzwerge“) und eine umfangreiche (von mir bearbeitete und klaviergerecht arrangierte) Sammlung aktueller Hits und Chart-Songs“.

 

Der historische Schulsaal (erbaut 1890) im Musikschulhaus in Kaubenheim
 

Aufgaben, die eine Musikschule hat:

Dazu zählt, Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heranzuführen, deren Musikalität anzuregen, musikalische Begabungen zu entdecken und zu fördern, beim Musizieren anzuleiten und vor allem die Vermittlung von Freude an der Musik.

Auch die qualifizierte Anleitung ist eine wichtige Voraussetzung. Diese qualifizierte Anleitung lässt sich natürlich nur durch qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer in der Musikschule sicherstellen.

Ein weiteres Ziel von Musikschulen ist das gemeinsame Ausüben von Musik. Das geschieht vor allem im jeweiligen in verschiedenen Ensembles (Schülerband).  Innerhalb dieser Gruppen können die Musikschülerinnen und Schüler erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren sammeln. Häufig nehmen die Absolventen diese Erfahrungen in andere Strukturen mit und musizieren dann gemeinsam weiter im Chor ihrer Schule oder ihres Vereins weiter.

Unser vollständig renoviertes Musik-Schulhaus in Kaubenheim

Musikunterricht in Bad Windsheim / NEA

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung